Der Trip in Zahlen…

…ein nummerisches Resümee.

Tacho

Ich habe heute mal alle Bilder und Videos meiner DSLR importiert, die von der Sicherungsplatte und mein iPhone synchronisiert. Ich schmeiße einfach mal ein paar Zahlen zu unserem Trip in den Raum…

  • wir haben 5 Staaten befahren: Texas, New Mexico, Arizona, Nevada und Kalifornien.
  • wir haben ca 2900 Meilen (ca. 4700km !!!) auf dem Tacho hinterlassen.
  • den größten Abschnitt mit 1300 Meilen (2100km!) zwischen Houston und dem Grand Canyon haben wir in 24 Stunden geschafft.
  • ich habe mehr als 2000 Bilder mit meiner DSLR geschossen.
  • mit dem iPhone waren es ca. 500 (!!!) Bilder.
  • mit beiden Devices zusammen habe ich ca 30 Videos aufgenommen (Gesamtdauer noch nicht ermittelt)
  • ich habe 7kg Übergepäck gehabt und dabei schon nen Kamera-Trolley als Handgepäck mitgenommen.
  • ich habe einen Haufen neue, nette und interessante Bekanntschaften gemacht!

…und weil das immer wieder für Verwirrung sorgt und ich nun leidvoll den Zollsatz kenne, für Waren welche man einführt und welche über dem Freibetrag von 430 EUR liegen zwahlt man pauschal 17,5% Einfuhrumsatzsteuer und Zollgebühren. Das ganze bis zu einer Grenze von 1500 EUR, erst dann wird die vollständige Mehrwertsteuer von 19% zzgl. des jeweiligen Zollsatzes je nach Kategorie erhoben. Meldet man das überschreiten des Freibetrages NICHT an, dann wird ein Strafzoll von ebenfalls 17,5% erhoben.

Hier nochmal die Karte mit der tatsächlichen Route.

Größere Kartenansicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.