Die Reise geht los: Edinburgh und Venedig

Endlich Urlaub, endlich weg! Ich liebe es weg zu fliegen… und nun geht es endlich wieder auf Reisen! Der straffe Zeitplan ist geschnürt, so stehen Edinburgh und Venedig auf dem Plan! Wie es zeitlich und internettechnisch während der Reisen aussieht weiß ich noch nicht. Sollte ich aber die Möglichkeit haben, werde ich direkt von vor Ort berichten! Schaut also of meinem Tublr oder bei Facebook vorbei…

Fototour Edinburgh

Am Mittwoch geht es erstmal auf einen 4 Tagestrip nach Edinburgh. Mit 3 fotobegeisterten Freunden machen wir uns auf den Weg die schottische Stadt unsicher zu machen. Mir wurde Edinburgh die letzte Zeit so oft nahegelegt, und da ich zu meiner Schande noch nie auf „der Insel“ war, haben wir kurzerhand diesen Trip geplant! Ein Treffen mit der lokalen Flickr-Gruppe ist organisiert, wir werden ausgiebig fotografieren aber auch die abendliche Unterhaltung wird nicht zu kurz kommen. Ich freue mich riesig! Da wir mit Ryanair fliegen, ist die Kamerausrüstung auf ein Minimum reduziert, aber das sollte kein Problem darstellen.

Hier noch ein „What’s in my bag“, leider nur in iPhone Quali, da ich alle Cams in der Tasche dabei habe! 🙂

v.l.n.r.: 5D MarkII, 85mm F1.8 , Akkus und Speicherkarte, Moo Cards, Fuji x100, 580 EX II 24-70 F2.8, Kabelauslöser, iPhone Ladekabel, Reinigungstuch, Geldbeutel, Lenspen, Bamboo Stylus, Kodak PlaySport Zx5, iPod, iPad

Internationale Filmfestspiele in Venedig

Mit Manfrotto Imagine More geht es direkt anschließend weiter nach Venedig. Wie hier schon berichtet, hab ich diese Reise mitsamt einer umwerfenden Angenda gewonnen. Und so komme ich in den Genuß bei den internationalen Filmfestspielen in Venedig dabei zu sein, inklusive fotografieren am roten Teppich, Vorpremieren und After-Show-Party. Für diesen Anlass habe ich mir auch ein Canon 70-200 F2.8 IS II ausgeliehen (Danke Matthias an dieser Stelle). Ich bin selbst sehr gespannt was mich erwartet und welche Eindrücke und Bilder ich zurück nach Deutschland bringen werde.

Jetzt hoffe ich nur das das Wetter mitspielt und der Zeitplan glatt läuft. 🙂

3 Gedanken zu „Die Reise geht los: Edinburgh und Venedig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.