Mein Highlight des Sommers 2011…

Diesen Sommer habe ich seit langem mal wieder in vollen Zügen genossen. Viele Reisen, wir waren oft am See, haben Lagerfeuer gemacht und viel Zeit an der freien Luft verbracht. Jetzt wo der Herbst gnadenlos Einzug hält ist es also an der Zeit ein Resümee zu ziehen…

Neben meinem Roadtrip durch die USA Anfang des Jahres, meiner Gewinnerreise  mit Manfrotto nach Venedig und unserem Fototrip nach Edinburgh war mein diesjähriges Highlight die Tage und Nächte die wir am See verbracht haben. Hierbei sind auch viele Videos entstanden und eines davon möchte ich euch an dieser Stelle unbedingt zeigen:

Jetzt steht die kalte Jahreszeit voraus, das Studio wird wieder öfter genutzt, Projekte sind in Planung, es gibt viele Neuigkeiten… Ich freue mich auf die kommenden Wochen und Monate! Ich hoffe ihr habt euren Sommer 2011 auch genossen!

8 Gedanken zu „Mein Highlight des Sommers 2011…

  1. das Objektiv der Gopro ist so klein und halbrund das das wasser da super runterläuft und abweisend wirkt. aber wenn mann genau hinschaut sieht man oft das das bild unnormal gekrümmt wirkt, da dann ein wasserfilm darauf war 😉 wenn das objektiv gerade wäre und größer wären da auch wassertropfen darauf… aber kurzgesagt wir haben uns für den dreh ein bischen chuck norris ohrenschmalz besorgt und es damit eingerieben… das wirkt echt wunder

  2. Pingback: Im Test… GoPro HD Hero2 | Thomas Reimann Photography | Digitale Fotografie und Bildbearbeitung aus Karlsruhe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.