Der letzte Tag… ein gelungener Abschluss!

Heute war unser letzter, voller Tag hier in New York! So haben wir noch die Dinge unternommen, für die wir in den letzten Tagen keine Zeit hatten, bzw was uns so gut gefallen hat, dass wir es wiederholen wollten. Angefangen mit einem erneutem Besuch bei B&H, ging es anschließend eine weiter Runde shoppen. Aber nur kurz… wirklich! 😉

Dann machten wir uns nochmals auf den Weg zum Guggenheim Museum. Heute sollte es offen haben, sagte man uns… und so war es auch! Unser New York Pass war leider schon abgelaufen und deshalb zahlten wir unser erstes und einziges Eintrittsgeld diesen Urlaub! In der Lobby machten wir erstmal Bilder, hier ist fotografieren noch erlaubt, anschließend musste ich meine Fototasche abgegeben und wir haben uns an den Aufstieg gemacht. Geniales Gebäude, perfekt um in aller Ruhe die ausgestellten Werke zu betrachten und auch der Bau selbst ist beeindruckend.

     

Danach sind wir ein weiteres Mal quer durch den Central Park gelaufen. Da heute der einzige Regentag unseres kompletten Aufenthalts war, haben wir somit die Regenpausen ausgenutzt und den Park genossen.

Weiter ging es dann mit einem Besuch bei White Castle… yummy!
.

Zurück im Hostel, frisch gemacht, und ab durch den Regen um ein letztes Mal mit Lin, Arnes Schwester, essen zu gehen und den Abend mit ein paar Drinks ausklingen zu lassen.

Morgen geht es also wieder Richtung Deutschland! Mit einem lachenden und einem weinenden Auge! Wir haben uns wirklich schon an die Stadt gewöhnt, haben überall ohne große Überlegungen hin gefunden, haben uns über die lahmen Touries beim laufen aufgeregt usw… Naja, jedenfalls können wir uns nicht vorwerfen, die Zeit nicht bestens ausgenutzt zu haben. Und wir freuen uns doch wieder auf zu Hause. Keine Kilometer langen Fußmärsche durch überfüllte Straßen mehr…

2 Gedanken zu „Der letzte Tag… ein gelungener Abschluss!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.