…das war mein 2012 – Jahresrückblick

Wie auch letztes Jahr, möchte ich zum Ausklang des Jahres einen Jahresrückblick zusammenfassen und aus jedem Monat die Highlights raus picken. Das alles mache ich vor allem um mir noch ein Mal vor Augen zu führen, was das Jahr alles mit sich gebracht hat… Vieles was so passiert, kann ich so direkt leider gar nicht auf dem Blog zeigen und schreiben. Einiges spielt sich im Hintergrund ab, anderes ist mir nicht erlaubt es zu veröffentlichen… Trotzdem sammelt sich doch so einiges an!

Januar/Februar

Der Beginn des Jahres waren noch recht ruhig, so habe ich neben dem einen oder anderen MakingOf und Workshop einige Reviews nachgeholt und das alte Jahr somit abgeschlossen. Mein MakingOf des Retro-Games Workshops wurde bei fstoppers gefeatured, was mich persönlich sehr gefreut hat!

März

Im März war ich mal wieder in Köln, zu Besuch bei meinem Buddy Teymur. Ich bin mit Jannis durch Kölns Straßen gezogen und hab seit langem mal wieder einfach fotografiert. Neben diesem Abstecher erschienen im übrigen die erste Ausgabe der Link Candy.

blog 7483 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

April

Neben den ersten Erfahrungen die ich mit der Lomo LC-A sammelte, war es, dass ich angefangen habe nicht nur Filme selbst zu entwickeln, sondern sogar die Bilder ganz altmodisch auszubelichten. Hier geht mein großer Dank an Jannis, der verrückt genug war, ganz ohne Schreck an dieses Thema ranzugehen! Aber das Highlight des Aprils war ganz klar der Tag im Tollhaus, zusammen mit Stereo Drama. 1 Tag, die ganze Location für uns… wirklich genial!

blog 7969 ...das war mein 2012   JahresrückblickMai

Neben der Planung meines ersten NewYork Trips, den ich endlich nach 3 Jahren auf die Reihe bekommen sollte, war eine außergewöhnliche PhotoBooth auf der WG Einweihungsfeier meiner Kumpels. Ab Juni ging’s dann aber wirklich Schlag auf Schlag…

Juni

IMG 0740 290x290 ...das war mein 2012   JahresrückblickEnde Juni haben wir nach einigen Fehlschlägen nicht nur unsere ersten Cross-Processing-Abzüge hinbekommen, ich habe auch noch mein erstes Webinar über die Augenretusche in Photoshop bei der Manfrotto School of Xcellence gehalten… eine ganz neue Erfahrung für mich.

Aber mein Highlight des Jahres, war mein Trip nach New York. Ich habe mich wirklich in die Stadt verliebt und es war ganz sicher nur der Anfang einer langen Freundschaft… das schreit nach (nicht nur) einer Wiederholung!

IMG 4542 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

Juli

Im Juli wurde ich Zehn-und-Zwanzig und schmiss eine riesige Party (natürlich mit Fotobooth). Ich war geplättet wie viele Leute mit mir gefeiert haben und hätte mir so ein riesen Event nie ausgemalt. Danke noch mal an alle die da waren, schöner kann man dieses fürchterliche Alter gar nicht feiern! Ihr seid die Besten!

blog 2611 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

August

…naja, eigentlich noch Ende Juli, war in Karlsruhe “Das Fest” angesagt und ich war nicht nur mit Most Wanted Monster unterwegs (Video kommt später) sondern konnte auch so noch fotografieren. Später den Monat ging es dann mit The Bush of Ghosts aufs Taubertal Festival mit Backstage Erfahrung und All Access Bändchen. Wieder ein unvergessliches Erlebnis! Und so kam ich auch dazu die Beatsteaks zu fotografieren.

beatsteaks 4285 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

September

Ja, im September ging es gerade so Ereignisreich weiter, wie es im August aufgehört hat. Neben den Bandbildern von M.O.F. die ich endlich zeigen durfte, nachdem sie fast ein halbes Jahr auf meiner Platte schlummerten, war das große Ereignis die Photokina! Ich war zusammen mit Teymur die ganze Woche vor Ort und hier nahmen auch die Blogger Relations mit Canon ihren Anfang und so begann die Woche mit der Canon PK.

blog 4746 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

Oktober

Neben dem Most Wanted Monster Musikvideo, welches ich auf dem Fest, 2 Monate zuvor gedreht habe, bekam ich die Möglichkeit die Band Rune (bekannt aus X-Factor) bei ihrer Album-Release Party zu fotografieren. Hier wurde wirklich einiges aufgefahren…

rune 0525 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

November

Neben dem Shooting in der Klassikstadt Frankfurt das ich etwas begleitet habe, war ich auf einem abgefahrenen Konzert in der Hackerei hier in Karlsruhe mit den Night Beats. Aber mein absolut uneingeschränktes Highlight war es, beim Konzert von Bonaparte fotografieren zu können. Mir wurden leider sehr viele Hürden in den Weg gelegt, da man der Online-Welt offenbar noch nicht so offen gegenüber steht, aber dank einem sehr glücklichen Umstand und ein paar guten Beziehungen die zu meinen Gunsten ausgespielt wurden, durfte ich an den Start!

bonaparte 0788 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

Dezember

Ja und dann kam der Dezember mit einer ganz kurzfristigen Überraschung daher…
Canon lud zur EOS M Vorstellung und einem geilen Blogger-Event nach Hamburg und ich durfte dabei sein! Neben tollen neuen Bekanntschaften habe ich zwei tolle Tage in Hamburg verbracht und würde das als einen sehr gelungenen Jahresabschluss und einen vielversprechenden Ausblick für das Jahr 2013 bezeichnen.

IMG 0028 ...das war mein 2012   JahresrückblickDas waren meine Highlights aus 2012

Ich bin wirklich zufrieden und glücklich. Ich hoffe auch ihr könnt auf ein ereignisreiches, tolles Jahr zurückblicken und so wünsche ich euch alles Gute und viel Erfolg für 2013! 

Ich möchte mich an dieser Stelle auch bei Euch bedanken die ihr hier mitlesen, es macht mir sehr viel Spaß das alles mit euch zu teilen und ich bin wirklich dankbar wie sich das alles hier entwickelt.

Und ein weiteres dickes Dankeschön soll an alle Firmen und Agenturen gehen, welche mit mir so über das Jahr zusammengearbeitet haben!

2 Gedanken zu “…das war mein 2012 – Jahresrückblick

  1. Pingback: Jahreschronik 2013 | thomas-reimann.com | Fotografie, Musik, Bildbearbeitung, Tests und Reiseberichte aus Karlsruhe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>