Link Candy #154

Ich habe eine eine vollgepackte und stressige Woche hinter mir und trotzdem oder gerade weil habe ich wieder die aktuellen Highlights der Woche rausgesucht und zusammen gefasst. Euch also wieder viel Spaß beim stöbern!

Heldth_RR4 Blickwinkel
Kai van Heldth lässt sich ja immer einiges einfallen und bringt auf seinem Blog nicht nur Fotostrecken sondern ganze Stories heraus. Er umgibt sich hierzu mit einer Auswahl an hochkarätigen Fotografen. Und so ist aktuell eine 4-teilige Serie mit Rolls Royce entstanden. 4 Fotografen, 4 Szenerien, 4 Stile und ein Auto. Tolle Idee, tolle Umsetzung und geile Bilder. Mein Favorit, der Teil von Max Threlfall. Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4.

Zombie_WeddingZombie Pärchenshooting
Tomas Pospichal hat zu einem „Pre-Wedding Shoot“ mal etwas anderes ausprobiert und das Ganze als Zombieshooting aufgezogen. Dabei ging er ziemlich akribisch bei der Planung vor und hat das Konzept sehr gewissenhaft ausgearbeitet. Die Idee ist sicher nicht neu, die Bilder finde ich ganz cool. Was mich aber am meisten beeindruckt hat, ist die detailreiche Planung im Vorfeld inkl Skizzen und Beleuchtungssetup und die Zusammenfassung seiner Vorgehensweise. (via)

bmwAlt gegen Neu
Airows haben auf ihrem Blog eine schöne Zusammenstellung von 17 Bildern zusammengetragen auf welcher man heutige, aktuelle Automodelle Seite an Seite mit ihren ursprünglichen Vorgängern zu sieht. Hin und wieder sieht man solche Gegenüberstellungen in der Werbung aber so als Sammlung, einmal Quer durch die Herstellerpalette eine wirklich schöne Übersicht. Falls ihr was für Autos über habt, schaut mal rein!

Urlaubsvideo? Kenn ich… aber was Ben Steelsens mit seinen beiden Kumpels hier nach ihrer Neuseeland-Reise raushauen, das bewegt sich in ganz anderen Dimensionen. Ein After Effects Fest was sich sehen lassen kann. Sicher nicht jedermanns Geschmack aber allemal sehenswert! (via)

Eine Gelegenheit die sich nur einmal im Leben auftut und genau diese Option hatte Christopher Michel und hat zugegriffen! Ein Selfie der besonderen Art und eine tolle Story dahinter. (via)

Casey war mal wieder fleißig. Bzw. ich denke das Material ist schon älter aber es kam jetzt erst raus. Er hat einfach kurzerhand mal an seine Google Glasses ein neues Ray Ban Gestell gebaut. Das traut sich nicht jeder. 100% Casey!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.