Link Candy #167

Ich dachte ja, nach dem Umzug geht es ganz schnell und der Alltag kann wieder kommen… weit gefehlt. Wir leben im Chaos und es gibt noch unendlich viel zu tun bis wir endlich fertig sind. Daher hätte es mir fast auch nicht für die Link Candy Ausgabe gereicht, aber… viel Spaß! 😉

Steve CuttsSteve Cutts
Die sozial- und gesellschaftskritischen Illustrationen von Steve Cutts sollen vor allem eins: Zum Nachdenken anregen. Und genau das schafft er auch mich seiner gnadenlosen Sicht und Darstellung unserer heutigen Welt. Einen unverkennbaren Illustrationsstil, poppige Farben, hässliche Fratzen und direkt mit dem schmutzigen Finger in die offene Wunde gedrückt. Sehr gelungen und sehr treffend! (Danke Iva)

Self-Less Selfies_Ari FararooySelf-less Selfies
Ein Projekt von Ari Fararooy, den man vielleicht noch von seinem etwas anderen Urlaubsvideo kennt, welches ich hier vorgestellt hatte. In diesem Projekt zeigt er kreativ, auf wie viele Arten man doch ein Selfie erstellen kann ohne aber sein Gesicht zeigen zu müssen. Self-Less Selfies eben. Beeindruckend einfallsreich und vielfältig sind seine Methoden. Aber schaut selbst… (via)

Paula_web-1024x768The Dog People
So nennt Ines Opifanti ihr Projekt, bei welchem sie Hunde und ablichtet und anschließend deren Besitzer, wie diese versuchen so zu schauen, wie ihr Hund. Und das tolle ist, das funktioniert wunderbar und dabei entsteht eine wirklich lustige Serie. Und einmal mehr bestätigt sich das Hund ihrem Besitzer ähneln, bzw. eher umgekehrt. Das Projekt läuft noch. besteht aber schon aus einer beachtlichen Sammlung.
(via)

Ein endgeiles Video liefern hier die Jungs von Corridor Digital ab. Inklusive Making Of, falls man sich fragen sollte, wie das alles bewerkstelligt wurde. (via)

Im Hause Red Bull ist dieses Video entstanden. Genial mit optischer Täuschung und Perspektiven gearbeitet und alles direkt aus der Kamera. Dazu die übliche Portion actionreicher Sport und fertig ist die Unterhaltung. Und einen Blick hinter die Kulissen gibt es auch hier. (via)

Wer sich schon mal mit Lightpainting auseinander gesetzt hat, der weiß wei schwer es ist überhaupt z.B. ein Wort mit Licht zu schreiben. Wenn mann dann noch komplexe Muster hinbekommen mag… aber dann ein Stopmotion Video daraus erstellen… das ist schon… Respekt! (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.