Link Candy #182

Ohne große Reden möchte ich euch allen auf diesem Wege ein frohes Fest und schöne, erholsame Feiertage wünschen.

Frohe Weihnachten / Merry Christmas 

Und nun wollen wir zum eigentlichen Anlass übergehen: Die aktuelle Link Candy Ausgabe…

yuriYuri Shwedoff
ein 24-jähriger Künstler aus Russland zeigt in seinen Werken eine postapokalyptische Welt. Dramatische, düstere und einsame Landschaften. Ein unverkennbarer Stil und Objekte die einem stets vertraut vorkommen. Das sind die Komponenten die sich in jedem seiner Werke finden lassen. Wirklich gelungene Arbeiten wie ich finde. (via)

eiffel2Paris 1914
Wie wichtig es ist, dass es Pioniere und Visionäre gibt und Verrückte, die keinen Aufwand und keine Kosten scheuen wenn sie an etwas glauben , dass sieht man sehr gut an diesem Beispiel: Ein reicher Bänker nahm vor 100 Jahren viel Geld in die Hand um den Alltag in Paris mit den frisch erfundenen Farbfotos festzuhalten. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes Zeugnis lang vergangener Tage… (via)

Allan_DixonSelfies mal anders…
Allan Dixon, seines Zeichens australischer Abenteurer nimmt auf seinen Reisen immer weider Selfies auf. Das machen viele und es geht einem auch deutlich auf die Nerven. Aber Allan Dixon hat das ganze etwas weiter getrieben und macht richtig lustige Selfies mit den unterschiedlichsten Tieren welche ihm auf seinen Reisen begegnen. Schaut selbst… (via)

Ob das jetzt wirklich die meist gegoogelten Begriffe des Jahres sind, das mag ich zu bezweifeln. Aber es sind auf jeden Fall die Bewegendsten. So oder so ist es ein schöner Jahresrückblick von google.

…bis auf das er sehr viel hochkant fotografiert (Insider) ein wirklich sehr sympatisches Portrait über den Offbeat-Portraitfotografen Andy Reynolds. (via)

Ein tolles Portrait über Matthew Lawless und eine Hommage an die analoge Fotografie. Toll gemacht. (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.