Link Candy #203

Für manche ein langes Wochenende, für andere zumindest eine verkürzte Woche und am Ende kommt der Sonntag mit der aktuellen Link Candy Ausgabe daher. Viel Spaß!

denisScherim2Denis Scherim
Mein absolutes Highlight der Woche ist der Tumblr Stream und damit das fotografische Auge von Denis Schermin. Ich liebe Portfolios welche vor lauter Kompositions-Ästhetik und Bild-Komik strotzen und man anfängt an Glück und Zufall zu zweifeln. Und genau so sieht es beim Betrachten der meisten Bilder auf Denis Tumblr aus… schauts euch selbst an.
(via)

infraNYCINFRARED NYC
Infrarot-Fotografie ist ja generell schon sehr abgefahren. Nicht nur wegen der Farben auch welchen dem Verhalten einiger Oberflächen etc. Wer es selbst mal versucht hat, weiß vielleicht was ich meine. Es hat aber auf jeden Fall einen gewissen Zauber. Und wenn dann noch New York in Infrarot abgelichtet wird, dann kann ich nicht mehr dran vorbei. So war Paolo Pettigiani aus Turin in New York unterwegs und kam mit diesen glorreichen Aufnahmen zurück. (via)

sarah WirthLara Wirth
ihres Zeichens autodidaktische Maskenbildnerin aus Australien und erst 16 Jahre alt. Schaut man ihre Werke an, vermutet man, dass man in so jungen Jahren noch gar nicht die ausreichende Erfahrung haben könnte um solch Kreationen hervorzubringen. Gruselig auf jeden Fall und Hut ab für die Ergebnisse!
Schön auch die Entwicklung ihrer Arbeit, schaut man immer weiter in ihrem Instagram Stream zurück. (via)

Eine rührende Geschichte von George, einem blinden Künstler, welcher durch Andrew mit hunderten von Schrauben portraitiert wird.

Ein wirklich cool gemachtes Video voller visueller Effekte welches mich mit einem breiten Grinsen zurück an unseren Aufenthalt in Hong Kong erinnert. (via)

Ein inspirierendes Video über das „kleinste Foto Office der Welt“. Gerade wenn man mal wieder die Nase voll hat von der Equipment-Schlepperei. Ein gelungener Ansatz wie ich finde. (via)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.