Link Candy #210

Heute eine Zusammenstellung mit relativ viel Action und ich hoffe auch heute wieder für jeden etwas gefunden zu haben. Lasst es euch schmecken und viel Spaß!

hollywoodLos Angeles
von Scott Reyes in Szene gesetzt, zeigt sich von seinen schönsten Seiten. Ich war nun schon mehrfach in der Stadt der Engel und muss sagen, dass es nicht die einfachste Übung ist, solche eine Stimmung in die Bilder zu bekommen. Eine Mischung aus dramatischer Tristes und lebendiger Romantik und dennoch voller Charme und unverkennbarem Flair. Sehr schön!
(via)

Wind-SculpturesWind Sculptures
Skulpturen wie sie der Wind formt oder so ähnlich. Man nehme eine Rettungsdecke aus dem Erste Hilfe Kasten, ein Modell, eine dramatische Landschaft und viel Wind und voilà ein Kunstwerk. So einfach es klingt ist es sicher nicht und die Bilder sind wirklich, jedes für sich, ein Kunstwerk. Tolle Kombination aus Landschaft und Skulptur. Landschaftsbilder der etwas anderen Art.
(via)

TschikkoGroßstadtlöwe
schon etwas älter aber nicht weniger gut ist die Serie der deutschen Fotografin Julia Marie Werner in der sie ihren Hund mit einer Löwenmähne versehen in der Großstadt in Szene setzt. Spätestens nach dem dritten Bild packt einen die Faszination und das leichte Grinsen im Gesicht. Und auch Tschikko scheint seine Rolle zu genießen und Spaß an der Sache zu haben. Tolle Bilder, schöne Idee! (via)

Stop Motion ideenreich eingesetzt und mit viel Fantasie zu einem echt genialen Superfight zusammengestellt. Here we go! (via)

Prop Wars – unzählige unverkennbare Waffen und andere Gegenstände aus den unterschiedlichsten Filmen zusammen in einem Clip. actionreich geschnitten, geniale Effekte, einfach ein Must See. (via)

Und ein bisschen Fernweh nach den Bergen gefällig? Hier ein paar schöne Bilder aus der Schweiz. Auch wenn die Musik etwas überdramatisch ist. Toll anzusehen. (via)

Und warum man auch aus Montagen das beste herausholen sollte, bläut uns Gary V ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *