We have a winner!

Also erst einmal vielen vielen Dank für die vielen Ideen und die große Teilnahme! Ich bin gerade etwas ratlos, wie ich da einen Gewinner ausdeuten soll… Und von daher habe ich mir was überlegt. Die Meisten haben das Konzept verstanden, einige haben sich etwas mehr Mühe gegeben, andere weniger. Manche wussten auf was ich so stehe, andere hatten vielleicht einfach nur Glück meinen Geschmack zu treffen aber irgendwie muss ich ja eine Wahl treffen und so möchte ich die PowerShot N auf jeden Fall auf ein Festival schicken!

Ich habe also meine Top 6 Einsendungen ausgewählt, schließlich möchte ich anschließend auch ein paar schöne Bilder und einen kleinen Bericht von euch hier auf dem Blog präsentieren. Und so kommen folgende Personen in den Lostopf:

Patrick: Aber es ist mein erstes Frequency… Da wäre die PowerShot N genau richtig, um meine ersten Eindrücke des Festivals festzuhalten und danach einen Bericht für euch zu schreiben.

Sandra: Auch in dieses Jahr heißt es wieder “Wackööön”. Die Cam wird benötigt, um meinen Freunden, die aus verschiedenen Gründen nicht mitkommen können, und auch Dir zeigen zu können wie einzigartig, friedlich, umwerfend, verrückt, aufregend, ausgefallen, nass oder trocken Wacken 2013 war.

Daniel: Eisenwahn… Kleine Kamera – dafür große Rock- und Metalmomente icon biggrin We have a winner!

Christine: Meine Idee ist, die kleine Canon Mal auf unterschiedlichste Lichsituationen zu testen, auf Kampnagel sind die Gegebenheiten bei diesem Festival optimal, es gibt einige Aktionen open air und auch drinnen ist das Programm besonders vielfältig… Nimm mich, dann werde ich Dich visuell befriedigen icon smile We have a winner!

Simon: Dockville… Gerade die tolle Atmosphäre und das hammer Line-Up auf dem Festival lassen auf tolle Bilder hoffen. Ich hoffe es klappt.

Vincent: Rocco del Schlacko… Zudem liefern die ganzen Live Acts da immer eine super Performance ab und das sowieso Legendärste ist der Zeltplatz was man da immer alles sieht. Jeder der auf einem großen Festival schonmal war weiß es! icon smile We have a winner!

Und dann habe ich einfach auf altbewehrte Mittel zurückgegriffen. Random.org hat die finale Auswahl getroffen und so lautet die Gewinnerin…

Screen Shot 2013 07 23 at 00.09.07 We have a winner!

Christine! Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auf dem Kampnagel! Ich freue mich auf die “visuelle Befriedigung” und sie hoffentlich bald mit allen teilen zu können. Ich bin gespannt was du aus der PowerShot N rauskitzeln wirst.

Allen anderen danke ich nochmals ausdrücklich für die Teilnahme und wünsche euch viel Erfolg mit euren Projekten und ich hoffe bei einigen von euch, das diese auch ohne Gewinn umgesetzt werden! Viel Spaß in Wacken, auf dem Frequenzy, Eisenwahn, Taubertal, dem Haldern Pop, Dockville, Rocko del Schlacko, bei Jack Johnson, Seeed, in Amerika, in Köln und auch beim 75. Geburtstag des Onkels icon wink We have a winner! Und natürlich auch bei all den Anderen Vorhaben, die ich jetzt nicht genannt habe! Mir tut es richtig leid, dass ich nur eine einzige Kamera zu verschenken habe!

Verlosung PowerShot N + 150,- EUR Event-Budget

Wollt ihr diesen Sommer noch auf ein Konzert, ein Festival oder ein anderes, geiles Event und euch fehlt das Budget dafür? Oder habt ihr sogar schon Karten, wollt aber euer Festivaltaschengeld etwas aufbessern? Und wollt ihr zu alle dem auch noch eine nagelneue Canon PowerShot N** mitnehmen, das ganze in unvergesslichen Bildern festhalten und diese zusammen mit einem kleinen Bericht, hier auf thomas-reimann.com präsentieren? Dann seit ihr hier genau richtig…

PowerShot Np 5405 2 845x563 Verlosung PowerShot N + 150,  EUR Event Budget

Zusammen mit Canon Deutschland habe ich nämlich für einen von Euch ein Rundum-Sorglos-Paket, bestehend aus einer Canon PowerShot N im Wert von 329,- EUR** (UVP) + passender 4GB SanDisk MicroSD Karte + bis zu 150 EUR Event-Budget. Im Anschluss an das Event möchte ich von euch im Gegenzug dafür eine Auswahl der besten Bilder und einen kleinen Eventbericht, welchen es dann hier auf dem Blog zu lesen gibt.

Über die Canon PowerShot N und ihre Vorzüge, habe ich bereits hier berichtet.

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen sind ganz einfach, ihr bewerbt euch hier in den Kommentaren mit eurer Projektidee, auf welches Event ihr eure neue PowerShot N mitnehmen wollt. Am besten packt ihr direkt noch einen Link zu einem Bild welches ihr gemacht habt oder zu eurem Portfolio, flickr Account o.Ä. dazu. Vergesst dabei nicht das Konzert, Festival bzw Event zu nennen um welches es geht. Und die überzeugenste, coolste Event-Idee gewinnt dann. (Auf was ich so stehe, sollten die aufmerksamen Leser unter euch ja wissen)

Natürlich gibt es noch Pluspunkte wenn ihr zudem noch meine Facebook Fanpage liked, mir auf Twitter folgt oder mich bei google+ in eure Kreise aufnehmt und diesen Beitrag teilt. Wollt ihr eure Gewinnchancen verdoppeln schaut ihr noch bei Ben vorbei, der auf seinem Blog das gleiche Paket verlost!

Rechtliches: Der Gewinner verpflichtet sich einen paar ausgewählte Bilder und einen kleinen Eventbericht im Anschluss an das genannte Event als Gastbeitrag auf thomas-reimann.com zur Verfügung zu stellen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 22.07.2013 23:59 Uhr MEZ und ist in keinster Weise von Facebook gesponsort, unterstützt, initiert oder gehostet. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt über die hier, in eurem hinterlassenen Kommentar hinterlegte E-Mailadresse. Umtausch oder Auszahlung ist ausgeschlossen, ebenso der Rechtsweg! Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos, ausserhalb Deutschlands muss vom Gewinner getragen werden. Eure persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur zur Abwicklung dieses Gewinnspiels. Mit eurem Kommentar stimmt ihr diesen Teilnahmebedingungen zu.
**Amazon Affiliate Link

Interview im Limmie Magazine

Vor einiger Zeit haben es manche von euch vielleicht auf Facebook mitbekommen, ich wurde für das Limmie Magazin interviewt und durfte einige ausgewählte Bilder vorstellen. Und so kann man in der letzten Ausgabe des Magazins (Limmie 5) etwas über mich lesen. Seelenstrip. Auf Englisch. (PDF)

thomas reimann limmie5 1 845x541 Interview im Limmie Magazine thomas reimann limmie5 2 845x541 Interview im Limmie Magazine thomas reimann limmie5 3 845x541 Interview im Limmie Magazine

Limmie Magazine Issue 05 2012 210x280 Interview im Limmie MagazineHier könnt ihr die komplette Ausgabe kostenlos herunterladen.
(Achtung 500 MB) Hier nur das reine Interview (3 MB)

Das ursprünglich aus Indonesien stammende, internationale Limmie Magazin bezeichnet sich selbst als…

“eine der führenden kreativen Platformen, welche jungen Designern, visuellen und digitalen Künstlern, kreativen Professionellen und Praktikern und Limmiers hilft, ihre neusten kreativen Erfahrungen zu teilen und neue Inspiration zu finden.”

Ihr findet das Limmie Magazin auf Facebook und bei  behance.

© by Ezzro Media

Das Magazin erscheint im übrigen kostenlos und enthält wirklich eine Menge an hochwertigem Stoff aus allen kreativen Sparten. Es war mein eine Ehre und ich wünsche Ezzro, dem Team und dem ganzen Limmie Magazin noch viel Erfolg für die Zukunft.

thomas-reimann.com im neuen Gewand

Es war Mai 2011 als ich mich endlich dazu entschloss meine Webseite auf Blogbetrieb umzustellen und als somit das bisherige Design von thomas-reimann.com online ging. Seither hat sich sehr viel getan… der Blog ist stetig gewachsen, die Beiträge wurden regelmäßiger, ich konnte viele Kontakte knüpfen und ich fing an mit Firmen zusammen zu arbeiten. Nicht zuletzt stiegen natürlich auch die Besucherzahlen immer weiter und ich möchte sagen, das ganze Vorhaben hier wurde immer professioneller und größer.

thomas reimann.com v11 e1357996646697 445x600 thomas reimann.com im neuen Gewand

Seit langem störten mich immer mehr Dinge an meinem Design, das Header-Image z.B. war ursprünglich nur als Platzhalter gedacht und hat jetzt mehr als 1,5 Jahre gehalten, hier und da gab es Dinge, die ich gerne ändern wollte. Als ich mit der ToDo Liste fertig war, merkte ich… es muss ein neues und komplett überarbeitetes Design her. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht.

Das Ganze sollte moderner, offener, cleaner und strukturierter werden. Viele Spielereien vielen dem Redesign zum Opfer. Ich bin kein gelernter Webdesigner, daher möchte man mir das ein oder andere verzeihen. Da ich mir allerdings auch keinen Designer/Programmierer leisten konnte, habe ich alles selber gemacht. Vom Coden über CSS bis hin zur Gestaltung. Das ganze zog sich im Endeffekt nun 2 Monate Und das Ergebnis seht ihr nun und ich hoffe es gefällt euch!

thomas reimann redesign e1358290699480 600x600 thomas reimann.com im neuen Gewand

In den kommenden Tagen wird sich noch immer wieder etwas ändern, so muss ich nach und nach die alten Artikel auf das neue Design anpassen, hier und da werden sich sicher noch Fehler eingeschlichen haben welche ich korrigieren werde.

Ich würde mich sehr über eure Meinung, ein kurzes Feedback oder auch ein paar Anregungen freuen. Ich hoffe ich fühlt euch wohl mit dem neuen Design.

Danke an Alle die mir in der Zeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind.

Verlosung… Kreative Blitzpraxis von Tilo Gockel

Weihnachten steht vor der Tür und ich leg einem von euch ein tolles Geschenk unter den Baum. Und deswegen heißt es endlich mal wieder, es gibt was zu gewinnen…

kreative blitzpraxis Verlosung... Kreative Blitzpraxis von Tilo Gockel

Mein Freund Tilo Gockel war mal wieder so nett und hat ein Exemplar seines neusten Buches springen lassen. Dieses heißt “Kreative Blitzpraxis“** und hat wirklich Bibelcharakter! Das merkt man alleine schon daran das Strobist Guru David Hobby das Vorwort zum Buch spendiert hat. Und so ist dieses Buch ein muss für jeden, der sich mit dem mobilen Blitzen auseinander setzen möchte.

So steht auf Amazon geschrieben:

»Große Wirkung mit kleinen Blitzen« – das ist das Motto dieses Buchs! Tilo Gockel verrät Ihnen, wie Sie die unterschiedlichsten Motive mit Systemblitzen perfekt ausleuchten. Lernen Sie seine Rezepte für beeindruckende Blitzfotos in den Bereichen Porträt, Fashion, Makro, Food, Stilllife und Highspeed kennen. Making-of-Fotos der Blitzaufbauten, detaillierte Lichtskizzen sowie Angaben zu allen Einstellungen helfen Ihnen dabei, auch komplexere Setups schnell nachzuvollziehen.

Ein Grundlagenkapitel und der Infoteil im Anhang machen Sie fit für den Umgang mit Blitzen und Lichtformern. Tilo Gockel hat außerdem viele Tipps und Anleitungen für kostengünstiges Zubehör im Selbstbau zusammengetragen. So lernen Sie mit Licht zu zaubern! Inklusive Vorwort von STROBIST David Hobby.

UPDATE: Der Gewinner…

random Verlosung... Kreative Blitzpraxis von Tilo GockelDie Glücksfee (aka random.org) hat entschieden und der glückliche Gewinner lautet SurpassingStar. Glückwunsch, du bekommst in kürze eine Mail.

Bei allen anderen Teilnehmern möchte ich mich recht herzlich für das Mitmachen bedanken!

Dies war mit Sicherheit nicht die letzte Verlosung, vielleicht habt ihr beim nächsten Mal das Glück auf eurer Seite.

Teilnahmebedingungen

Was ihr machen müsst um dieses Geschenk zu ergattern?

  1. Folgt mir auf meiner Facebook Page und/oder auf Twitter folgen.
  2. Teilt diese Verlosung über Facebook, Twitter (mention @t0m_ka), Google+ oder euren eigenen Blog
  3. und schreibt mir hier in die Kommentare warum gerade ihr das Buch gewinnen wollt. Euer Kommentar muss mit einer gültigen E-Mailadresse abgegeben werden, über diese wird der Gewinner nämlich benachrichtigt

Habt ihr alle 3 Punkte erfüllt heist es geduldig abwarten und Daumen drücken und vielleicht liegt dieses Buch schon bald unter eurem Weihnachtsbaum! Ich wünsche euch viel Glück!

EDIT: Ich hab mich wohl missverständlich ausgedrückt und da ich die Frage nun mehrfach gestellt bekommen habe, wenn ihr kein Twitter/Facebook/google+ Account habt, macht das gar nichts, in dem Falle reicht natürlich auch das Kommentar hier im Blog. icon wink Verlosung... Kreative Blitzpraxis von Tilo Gockel

Rechtliches: Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.12.2012 – 23:59 Uhr MEZ und ist in keinster Weise von Facebook gesponsort, unterstützt, initiert oder gehostet. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt über die hier, in eurem hinterlassenen Kommentar hinterlegte E-Mailadresse. Umtausch oder Auszahlung ist ausgeschlossen, ebenso der Rechtsweg! Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos, ausserhalb Deutschlands muss vom Gewinner getragen werden. Mit eurem Kommentar stimmt ihr diesen Teilnahmebedingungen zu.
**Amazon Affiliate Link

Link Candy #28

Abmahnwelle e1349432711946 195x195 Link Candy #28Heute stehen die Link Candys leider unter einem traurigen Motto. Und zwar werden manche von euch sicher schon mitbekommen haben, dass derzeit eine Abmahnwelle über deutsche Blogs schwappt. Blogs, welche auf Werke andere Künstler verweisen, diese featuren und Aufmerksamkeit auf ihre Arbeit lenken, werden von Bildagenturen und ihren gesetzlichen Vertretern mit unverhältnismäßig hohen Summen abgemahnt. Ob die Summen gerechtfertigt sind oder die Agenturen tatsächlich die Bildrechte besitzen oder aus dem blauen Himmel heraus abmahnen, um auf schnelles Geld zu hoffen, darauf will ich hier garnicht eingehen. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es in den seltensten Fällen im Interesse des Künstlers passiert. Und diese Kultur finde ich sehr schade und wir dürfen gespannt sein, was für Konsequenzen das alles noch hat. Viele Blogs schließen ihre Pforten, andere stellen ihre Vorgehensweise drastisch um, so oder so, wird die Blogkultur somit aber einfach nur kaputt gemacht! Ich hoffe nun, dass ich selbst verschont bleibe, ich werde euch weiter mit Links versorgen, wie das in Zukunft weiter geht, weiß ich allerdings noch nicht.

Heike hat zu diesem Thema eine Twitter-Offensive (#BlogOn) ins Leben gerufen, auf Nerdcore findet man einige interessante Ansätze, wie man mit dem Thema in Zukunft umgehen könnte und bei WeLikeThat kann man den aktuellen Stand zu diesem Thema verfolgen. Aus diesem Anlass sind heute nur Platzhalter für die gefeaturten Portfolios zu sehen, und ich drücke allen betroffenen die Daumen, dass das Thema glimpflich ausgeht!

Abmahnwelle e1349432711946 290x162 Link Candy #28Irina Werning
…ist vielleicht manchen noch ein Begriff aus ihren früheren “Back to the Future” Serien. Bei Ben bin ich auf ihre aktuelle Kampagne gestoßen, welche sie anlässlich des 20sten Geburtstages der Bahncard geschossen hat. Auch hier geht es wieder darum, Bilder aus früheren Zeiten, meist aus der Kindheit, heute aktuell nachzustellen!

Abmahnwelle e1349432711946 290x162 Link Candy #28Melting Cars
Souverein Weesp und Maarten de Groot haben mit ihrer Serie “melting cars” eine Zusammenarbeit zwischen Fotografie und CGI geschafft die man sehen sollte. Autos die wie Eiscreme dahin schmelzen.
(via)

Abmahnwelle e1349432711946 290x162 Link Candy #28Being me by Carlos Nunez
Carlos “funky” Nunez ist Mode- und Lifestylefotograf, und auf seinem Blog zeigt er eben das, sein Leben, was er liebt! So bin ich auf die Serie “Being me” gestoßen, tolle, klare Aufnahmen und ein wirklich gelungener Bildstil. Ausserdem dürft ihr auf keinen Fall sein Portfolio verpassen!

AB-GE-FAHREN! Schaut euch das an…! (via)

Hier eine “Hyper-Lapse” aus Berlin… der Bildstil ist zwar schrecklich, aber die Machart ziemlich geil (via) …und hier gibts noch ein Tutorial, wie solche Hyper-Lapsen/es (whatever) erstellt werden.

Rube Goldberg Maschine ein Begriff? Freerunning auch? Schaut selbst und staunt! (via)