Link Candy #97

Und wieder habe ich eine bunte Mischung meiner Wochen-Highlights zusammengestellt. Diesmal sehen wir eine sehr coole GIF Serie von Nicolas Ritter, Aliza Razell zeigt uns das man auch mit Wasserfarben statt mit Photoshop Bilder manipulieren kann, Laura Zankoul interpretiert die Dualität unserer Welt auf ihre weise und einiges mehr!

nicolas ritter Link Candy #97One
so nennt Nicolas Ritter, Fotograf aus Deutschland, seine Serie an animierten GIF Bildern. Hierbei liegt der Fokus auf einer einzelnen Person, einem Detail in einer Menschenmasse. Ganz nach dem Vorbild des menschlichen Auges, welches sich auch nicht auf die Masse als solches konzentriert, sondern auf ein einzelnes Detail. Die Bilder sind alle in London entstanden. (via)

Aliza Razell 278x185 Link Candy #97Clown Vomit
nein, so heißt die Serie der amerikanischen Fotografin Aliza Razell nicht, aber diesen passenden Tag habe ich unter einem ihrer Bilder gefunden. Sie manipuliert ihre Bilder zur Abwechslung mal nicht mit Photoshop, sondern mit Wasserfarben und dabei entstehen wirklich gelungene Werke. Aber auch die anderen Fotos ihres Flickr Streams bestechen durch Einfallsreichtum und Kreativität. Definitiv ein Blick wert. (via)

lara zankoul 278x135 Link Candy #97The Unseen
So nennt Laura Zankoul ihre Unterwasser-Serie in der sie das Thema “Augenschein vs Realität” angeht. Sie möchte damit die Dualität unserer Welt zeigen. Was unter der Wasseroberfläche ist, kann das Auge nicht sehen. Was darüber liegt, ist das Augenscheinliche. Für diese Serie hat sie extra ein riesiges Aquarium in einem Studio aufstellen lassen… (via)

Ein sehr bedrückendes aber dennoch inspirierendes Video über das bewegende Projekt “Reflect” von Tent Bell – definitiv ein Must See (via)

Oregon Tough nennt Filmemacher Joshua VP seine Hommage an den Staat Oregon. Traumhafte Aufnahmen gekonnt geschnitten erzeugen Fernweh pur! (via)

Ich hab Bock auf Bowling bekommen…

Link Candy #96

Heute begleiten wir einen kleinen Lego.Kollegen auf seinen fotografischen Streifzügen durch die Welt, Joey L. nimmt uns mit durch Brooklyns Straßen an Halloween und Juan Sanchez Castillo lichtet kleine fleißige Miniatur-Handwerke bei der Instandhaltung seiner Modells ab. Das und mehr in der aktuellen Ausgabe der Link Candy!

Legography 278x183 Link Candy #96Legography
So nennt Andrew Whyte, Fotograf aus London seine ganz private Serie in welcher wir ein Lego-Männchen auf seinen fotografischen Abenteuern begleiten dürfen. Das Besondere an dieser Serie ist, das Andrew alle Bilder lediglich mit seinem iPhone 4s aufnimmt und bearbeitet. Im normalen Leben ist Andrew professioneller Langzeitfotograf und seine Serie startete er ganz allein für sich… (via)

Halloween in brooklyn 278x159 Link Candy #96Halloween in Brooklyn
Joey L. ein sehr begabter und bekannter Fotograf aus New York war zu Halloween auf den Straßen Brooklyns unterwegs und hat Menschen in ihren Kostümen abgelichtet. Jedes Seiner Bilder weißt dabei aber seinen eigenen typischen, auf den ersten Blick eigentlich nicht zu Halloween Bilder passenden Stil auf. Aber genau das macht die Serie für mich so bemerkenswert. (via)

Making it up 278x145 Link Candy #96Making it up
nennt Juan Sanchez Castillo eine kleine Serie in welcher er durch gekonntes Positionieren von Minitaurfiguren im Gesicht seiner perfekt geschminkten Modells den Eindruck erweckt, als würden diese Landschaften oder Objekte pflegen. Eine nicht ganz neue Idee aber eine wirkliche Hochglanz-Umsetzung und daher sehenswert. (via)

Ein wirklich sehr stimmungsvolles Video, welches North Face hier zeigt. Alex Honnold und sein neustes Free Solo Projekt. Ob man es gut heißt ohne Sicherung zu klettern oder nicht, größten Respekt für diese Leistung!

Schon lange habe ich kein Tilt-Shift Video mehr gesehen und um so schöner fand ich dieses Video “Little Liguria” (via)

Ich weiß nicht was ich von diesem Werbevideo halten soll, welches Edeka diese Tage rausgehauen hat. Auf jeden Fall ist es skurril und spätestens nach ein paar Minuten fängt man nach anfänglichem Fremdschämen an zu grinsen.

Link Candy #95

Heute gibt es wieder eine bunte Mischung. Jeroen Nieuwhuis zeigt uns seine Interpretation von Kings & Queens inkl. Einblick hinter die Kulissen, Dariusz Klimczak zeigt uns seine surrealen Fotomanipulationen, Adam Dobrovits zeigt uns, wie verzaubernd Landschaftsaufnahmen sein können und einiges mehr.

q+k 278x173 Link Candy #95Kings & Queens
So heist eine Arbeit des kürzlich gekrönten Red Bull Illume Gewinners, Jeroen Nieuwhuis. Es ist eine Kombination aus klassischem Fotoshooting und 3D Arbeiten. Er gewährt uns zu seinen Ergebnissen auch noch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. Hier geht es zum Behind the Scenes Video.
Schaut euch auch unbedingt seine anderen Arbeiten an. Sind einige Sahnestücke dabei! (via)

dariusz klimczak 278x139 Link Candy #95Dariusz Klimczak
…digitaler Künstler aus Polen erstellt surreale Fotomanipulationen. Teilweise skurril, teilweise verträumt aber auf jeden Fall beherrscht er sein Handwerk. Seine Bilder kann man in seinem Portfolio oder in seinem Behance Profil bewundern. (via)

Adam Dobrovits 278x183 Link Candy #95Adam Dobrovits
Landschaftsfotograf aus Ungern hat eine unglaublich große Sammlung an traumhaften Landschaftsaufnahmen zusammengetragen. Eine Aufnahme atemberaubender als die Nächste und dabei doch so unterschiedlich und abwechslungsreich in Stimmung und Farben.

(via)

Casey Neistat macht mal wieder das Beste aus der Situation und nutzt den Schnee in NY kurzerhand um durch die Straßen zu boarden. Der Mann ist einfach schmerzfrei und legendär!

Ich will Sommer, ich will raus! Fernweh!

Dave Hill ist vielleicht dem einen oder anderen ein Begriff. Hier habe ich ein Video gefunden, welches wirklich tiefe Eindrücke in eine seiner Produktionen gibt. Der Meister der Compositings. Sehr interessant! (via)

Link Candy #94

Zum bloggen bin ich diese Woche leider nicht gekommen, aber die Link Candy Ausgabe darf natürlich dennoch nicht fehlen! Und so sehen wir eine sehr fruchtige Serie von Christina Otero, Sebastian Reiser klemmt seine Modells mit Planken in die richtige Position, Paul Zizka weckt in uns die Abenteuerlust und einiges mehr…

tuttifrutti 278x151 Link Candy #94Tutti Frutti
so nennt die Fotografin Christina Otero aus Spanien ihre Serie bei welcher sie sich selbst gekonnt zwischen Früchten mit entsprechend passender Schminke in Szene setzt. Dabei ist mittlerweile eine tolle Sammlung an Selbstportraits entstanden welche mir wirklich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert haben. Sollte man gesehen haben! (Danke Iva)

fitting 278x183 Link Candy #94Fitting
nennt Sebastian Reiser, Fotograf aus Österreich, seine recht kleine Serie, bei welcher Personen nur von einer Planke gehalten in gewisser Höhe über dem Boden in den tollsten Positionen fixiert sind. Skurril und belustigend. Irgendwie auch verstörend aber genial! Auch seinen andern Arbeiten sind definitiv sehenswert. Bei kwerfeldein gibt es dazu noch ein Interview mit ihm. Schaut vorbei!

PaulZizka 278x185 Link Candy #94Paul Zizka
ein Fotograf aus Canada wird mit seinem Portfolio die Herzen alle Outdoor-Freunde höher schlagen lassen. Ich habe Fernweh bekommen, beim betrachten seiner atemberaubenden Bilder und Selbstportraits. Und ich wette auch in einigen von euch wird die Abenteuerlust und die Vorfreude auf die nächste Reise geweckt! Ein Must See für alle Outdoor Menschen unter euch!
(via)

Dieser Clip enthält nicht nur eine geballte Ladung an ikonischen Meisterwerken der Filmgeschichte, das eigentlich bemerkenswerte ist, dass der Clip in einem Take, also ohne Schnitt gedreht ist. Wie das geht, sieht man im Making Of. (via)

Dieses inspirierende Video zeigt sehr gut auf, wie Künstler während ihrer Anfänge immer wieder an Selbstzweifeln leiden und viel wichtiger, dass dies zum normalen Entwicklungsprozess gehört. Man muss nur Ausdauer haben und “üben, üben, üben”! (via)

Und zu guter Letzt eine schöne Compilation von Videosequenzen welche mit Dronen aufgenommen wurden. (via)

Link Candy #93

Heute zeigt uns James Doran-Webb was man alles noch aus Treibholz machen kann, Alex Prager zeigt uns Bilder in denen man immer wieder neue Details entdeckt, wir sehen Rachel Baran’s flickr Stream, der nur so von Kreativität strotzt und es wird mal wieder für Fernweh gesorgt.

James doran webb 278x182 Link Candy #93Treibholz-Skulpturen
James Doran-Webb erstellt aus Treibholz lebensgroße Skulpturen. Wie z.B. die hier gezeigten Pferde. Laut seiner Aussage verarbeitet er gerade Treibholz am liebsten, da dieses durch den Einfluss der Wellen so natürlich und geschmeidig geformt wurde und sich so perfekt in seine Skulpturen einpasst. Dabei sitzt er bis zu 3000 Stunden an einer solchen Skulptur.
(via)

Alex Prager 278x178 Link Candy #93Face in the Crowd
Die Serie der amerikanischen Fotografin Alex Prager erinnert beim ersten Blick an Wimmelbilder. Man meint, es wären wahllose Aufnahmen von überfüllten Plätzen. Dabei ist jedes einzelne Bild inszeniert! Faszinierend finde ich, dass man selbst nach längerer Zeit immer noch nicht gesehene Details entdecken kann. Und irgendwie wirken die Bilder wie perfekte Abbildungen, unperfekter Szenen.  (via)

Rache Baran 278x151 Link Candy #93Rachel Baran
Die aus den USA stammende, junge Fotografin hat einen sehr beeindruckenden flickr Stream. Hier spielt sie meist die Hauptrolle und setzt sich gekonnt in Szene. Jedes Bild durchläuft eine Aufwändige Bearbeitung in Photoshop und die Ergebnisse finde ich einfach klasse! Sehr einfallsreich und kreativ.
(via)

Tolles Video, macht Lust auf reisen. Ich hab Fernweh… (via)

Ropejumps, so nach an der Wand. Ich frag mich zwar immer noch, wie die das machen, dass man nicht an die Wand klatscht, aber ich würd sofort mit machen! Adrenalin pur! (via)

Und Casey war Host der Sundance Live Sendung und liefert und mal wieder einen Einblick in seine Reise! Diesmal mit einer coolen neuen Schnitt-/Filmtechnik! Ich mag seine Videos einfach!

Link Candy #92

Heute was für alle Superhelden-Fans. David Love hat eine epische Serie namens Calli Cosplay die ihr unbedingt sehen müsst. Sebastian Bieniek präsentiert uns seine Serie Doubleface, Janne Parviainen malt ganze Räume mit Licht und wir können dabei zuschauen wie das Kings of Leon Cover in reiner Handarbeit entsteht.

Callie Cosplay 278x161 Link Candy #92Calli Cosplay
So nennt der Fotograf David Love aus Florida seine Serie, in welcher er meist weibliche Superhelden einzigartig in Szene setzt. Jedes seiner Bilder ein Meisterwerk für sich und davon einen ganzen Haufen! Auf seiner Seite findet man auch noch Einblicke hinter die Kulissen. Bemerkenswerte Arbeiten, viele Infos und Inspiration. Eine Seite zum verweilen. (via)

Doubleface 278x165 Link Candy #92Doubleface
Der Berliner Künstler Sebastian Bieniek hat seine Serie, bei welcher er mit einfachsten Mitteln, seinem Modell zwei Gesichter verschafft. Teilweise verstörend aber oft auch amüsant wirken die Bilder, bei welchen besagtes Mädchen durch Berlin wandelt. Auf jeden Fall aber eine neue Idee und schön anzusehen.
(via)

lightpainting 278x166 Link Candy #92Light painting extreme
Light Painting ist ein alter Hut. Probiert haben es sicher auch schon viele alleine. Der finnische Fotograf Janne Parviainen treibt das ganze aber noch etwas weiter. Neben seinen klassischen Lichtmalereien, kreiert er ganze Räume und Szenerien aus Licht.

Mehr von seinen Arbeiten findet ihr auf seiner Seite.
(via)

Beeindruckend, wenn man sieht in welcher feinsten Handarbeit das Cover von Kings of Leon hier gezeichnet wird. Zudem ist das Video noch genial gemacht. Anschauen lohnt also doppelt. Eye Candy! (via)

Casey hat mal wieder ein neues Video herausgebracht. Diesmal geht es um den fix eines Design”fehlers” an seiner neuen Canon s120. Ich mag seine Arbeiten. Auch diese wieder…

Die Videos aus dem Hause GoPro sind meistens episch. Das es dabei nicht immer um Action Sport oder Ähnliches gehen muss, zeigt dieses Video, eines Feuerwehrmannes, welcher das Leben einer kleinen Katze rettet.

Link Candy #91

Heute nimmt uns Chino Otsuka mit auf ihre Reise in die Vergangenheit, Vesa Lehtimäki beeindruckt uns mit seinen beeindruckenden Bildern aus dem Star Wars Universum, Elena Shumilova zeigt wie magisch Kinderbilder aussehen können und vieles mehr…

Time Traveling 278x181 Link Candy #91Imagine findig me
Fotos aus der Kindheit nachstellen, das haben wir die letzte Zeit zu genüge gesehen. Was Chino Otsuka in ihrer Serie allerdings macht, ist viel epischer. Sie digitalisierte alte Fotos ihrer Kindheit und montierte sich gekonnt mit ihrem heutigen Ich in die Szenerie. Sie beschriebt passend: “If again I have a chance to meet, there is so much I want to ask and so much I want to tell”. (Wicky via Mail)

starwars 278x170 Link Candy #91Star Wars Toys
Wer von euch auf Star Wars steht, der wird sich hier sicher an diesem wahnsinnig gut gemachten Flickr Stream erfreuen. Die Aufnahmen von Vesa Lehtimäki zeigen Actionfiguren, Modelle und Lego. Er schafft es dabei die Figuren dermaßen gut in Szene zu setzen, das sie fast realistischer wirken, als so mache Aufnahmen aus den Filmen. Mir ist die Kinnlade runtergefallen.
(via)

magical 278x179 Link Candy #91Magical Childhood
Schöne Kinderbilder sind ja immer wieder herzerweichend. Elena Shumilova zeigt hier ein ganz besonderes Händchen für magische Aufnahmen, in welchen sie ihre Kinder mit ihren treuen tierischen Freunden ablichtet. So vertraut, verträumt und stets im rechten stimmungsvollen Licht.
Schaut euch ihren Flickr Stream an.
(via)

Ein Video welches diese Woche die Runde auf Facebook gemacht hat, einige von euch werden es sicher schon gesehen haben. Aber ich möchte es dem Rest von euch nicht vorenthalten. Ein ganz besonders gelungener Poetry Slam Beitrag, der einen zum nachdenken anregt. (via)

Ein Video, aufgenommen mit der 5D Mark III im RAW Mode. So detailreich, scharf und so großem Kontrastumfang. Und dennoch sind es die Lichstimmungen, Texte und verträumten Szenen die das Video so sehenswert machen. Anschauen und genießen! (via)

Gewürze sind was tolles, Werbung kann das manchmal auch sein. So wie dieser Spot hier…