Mit dem 85mm F1.8 im Studio [before/after]

Am letzten Wochenende hatten wir mal wieder einen unserer „Friday Night“ Workshops und als das offizielle Programm rum war habe ich die Gelegenheit genutzt und noch etwas mit meinem 85mm F1.8 herum experimentiert. Mein Ziel war es eine Ringblitz-Optik ohne Ringblitz zu erzeugen und dabei mit Blende F1.8 zu fotografieren.

Wer jetzt schonmal im Studio war bzw sich etwas mit dem Blitzen und offener Blende beschäftigt hat, wird hier gleich sagen: „Na dann viel Spaß“. Weiterlesen

USA Roadtrip 2011: Las Vegas Edition

Auf unserer Route durch die USA Anfang diesen Jahres lag natürlich auch Las Vegas. Nach einigen Startschwirigkeiten im Cesars Palace buchten wir uns, dank Teymurs Verhandlungskünsten, im Plams ein. Aber nicht einfach in einem normalen Zimmer, nein! In einer Suite im 37 Stock des neusten Towers – Grandios! Der Ausblick aus dem Zimmer war atemberaubend.

Tags wie Nachts. Aber schaut selbst… Weiterlesen

USA Roadtrip 2011: CAR-Edition

Im März diesen Jahres war ich spontan auf einem Roadtrip von Houston über Las Vegas nach Los Angeles mit meinem Buddy Teymur Madjderey. Den kompletten Reisebericht findet ihr auch hier auf meinem Blog. Da wir beide Fotografen sind und auf US Cars stehen, sind bei dem Trip natürlich einige Auto-Bilder entstanden. Und um die soll es sich heute drehen.

Auf unserem Weg von Houston (TX) nach Las Vegas machten wir einen Abstecher zum Grand Canyon. Unterwegs fanden wir eine kleine urige Werstatt wie man sich diese so in der Wüste Arizonas vorstellt. Texaco Tanksäule & Tankstellenschild, Kaktuspalmen, alte Autowracks und so weiter. Ein Traum für jeden Autofan! Kurzerhand sind wir auf das Gelände gefahren, in die Werkstatt und haben gefragt ob wir etwas fotografieren dürfen… „Go ahead“ kam es unter einem der Autos hervor… 🙂

Ein wahre Fundgrube was da alles einfach so rum stand. In jeder Ecke ein anderer Traumwagen. Weiterlesen

Canon 85mm F1.8 – Mein erster Eindruck

Vor zwei Wochen haben wir vom Flickr Klub Karlsruheeinen Photowalk durch Rastatt mit anschließendem Grillen veranstaltet. Ich habe die Gelegenheit genutzt um mir das Canon 85mm F1.8 mal etwas genauer anzuschauen. Mein Vorhaben für den Tag: People-Fotografie

img_0774-1img_0809-1

Ich zähle ja schon ein Canon 50mm F1.4 zu meiner Ausstattung, so war ich also gespannt wie sich das 85mm mit seiner längeren Brennweite und seiner offenen Blende von F1.8 schlägt. Gehört habe ich viel Gutes aber ich wollte mir auf jeden Fall einen eigenen Eindruck von der Linse machen. Hauptsächlich achtete ich darauf wie die Leistung bei offener Blende ist und sich die Komprimierung durch die zusätzlichen 35mm im Vergleich zum 50mm unterscheidet.

img_0826-1 img_0859-1 img_0854-1

Was mir direkt aufgefallen ist, durch die längere Brennweite hat man einen deutlich größeren Abstand zum Objekt als mit 50mm. Gerade bei der „Outdoor-People-Fotografie“ ist mir dies sehr positiv aufgefallen. Warum? Nun, Weiterlesen

beats by dr. dre studio [before/after]

Vor einer Weile kamen endlich meine lang ersehnten beats by dr. dre studio Kopfhörer an. Ich hatte sie schon vor einer Weile testen können und gleich feststellen können das sie von einem Musik-Junkie für Musik-Junkies designed worden sind! Ein pures und ungetrübtes Musikerlebnis!

Also ich also dieses unschlagbare Angebot sah musste ich unbedingt zuschlagen und kann sie endlich mein Eigen nennen! 🙂
Natürlich musste ich sie sofort entsprechend in Szene setzen.

Im Anschluss seht ihr wieder einen „Before/After“ Vergleich… Weiterlesen

Palm Valley im Studio

Vor ein paar Wochen war ich mit der karlsruher Band Palm Valley im lightGIANTS Studio. Es standen neue Bandportraits und Einzelaufnahmen auf dem Programm.

Die Band besteht aus 5 Mitgliedern. Da sowohl diverse Gruppenbilder als auch Einzelaufnahmen geplant waren, haben wir das Shooting für den frühen Mittag angesetzt. Wir wollten ausreichend zeitliche Reserven haben um nicht vor Zielerreichung abbrechen zu müssen. Dies stellte sich als gute Entscheidung heraus, denn die Jungs und Mädels waren dankbare Modelle. Die Ideen sprudelten nur so, für ausreichend Wechseloutfits war gesorgt, die Stimmung passte und so verging die Zeit wie im Flug.

Da nicht nur Gruppenbilder gewünscht waren sondern auch Einzelaufnahmen muss man hier bedenken das je Setup und Bildidee eben die 5-fache Zeit benötigt wird. Und so waren erst gegen Mitternacht alle Aufnahmen im Kasten und wir waren zufrieden. Hier noch ein paar weitere Ergebnisse: Weiterlesen

Miss Beauty… [before/after]

Dieses ist mein letztes Bild aus der Zombie-Serie. Ich finde den Gesichtsausdruck in Lisas Gesicht einfach klasse! 🙂

Hier habe ich den Kontrast erhöht und sehr viel mit „Dodge and Burn“ gearbeitet um die Strukturen des Kleids noch weiter hervorzuheben. Ein bisschen Nacharbeit an den Augen um sie aufzuhellen und den Gesichtsausdruck noch weiter hervorzuheben.

Zum Vergleich wieder ein „Before/After“ Vergleich…

Wir haben bei diesem Workshop auf wieder ein kleines Video aufgenommen mit dem ihr euch einen kleinen Eindruck verschaffen könnt. Aber schaut selbst…

 

5th friday night shoot „The Walking Dead“ from lightGIANTS on Vimeo.