Ich bin dann mal weg…

…oder so. Das packen hat dann doch noch geklappt… Kamera – check Pass – check Geld/Kreditkarte – check Sonnenbrille – check Zahnbürste – check Boxershort – check …ich glaub ich hab alles… CheckIn, Security, alles hinter mir… nun wart ich nur noch aufs Boarding und darauf das wir abheben! 🙂 Und dann 11 Stunden Flug… pfffff… *boring*

What’s in my camera bag…

…ich hab dann mal gepackt! Da wir ja auf unserem Trip viel fotografieren wollen, aber dennoch eine Ausrüstung brauchen mit der man gemütlich unterwegs sein kann, musste ich hier einen Kompromiss finden. Es kann nicht alles mit, aber ich möchte natürlich auch nichts vermissen müssen. Daher habe ich mich für folgendes Setup entschieden. Nicht alles wird unterwegs in der Tasche bleiben, aber das muss mit! 5D mkII, 27-70, 15mm Fisheye, 50mm F1.4, 580EXII, 430EXII, IR Auslöser … Weiterlesen

walk above the sky…

…als neues Zwischenziel.   Unsere Reiseroute hat ein weiteres Zwischenziel bekommen. Wir werden nämlich vor Las Vegas noch den Grand Canyon ansteuern. Soweit der Plan… 🙂 Der Startschuss rück immer näher, nur noch 9 Tage bis es los geht. Die ToDo Liste ist um einige weitere Punkte gewachsen und die Pläne werden immer konkreter. ESTA Anträge sind gestellt, letzte Besorgungen stehen noch an, mir steht noch das leidige Thema bevor welches Kamera-Equipment mit auf die … Weiterlesen

stilecht in L.A…

…wir haben doch schon was vorgebucht. Wir wollten ja alles spontan vor Ort klar machen. Nun ja, da wir 10 Tage unseres Trips alleine in L.A. verbringen wollen, dachte wir das wir dort auch stilecht hausen wollen! Direkt am Sunset Blvd… 🙂 Damit diesem Plan auch nichts mehr in die Quere kommen kann, haben wir nun ein grandioses Hotel ausfindig gemacht wo wir diese Zeit in L.A. verbringen werden. Die Wahl viel auf das Grafton … Weiterlesen

1700 miles – 2 photographers – 1 car – a roadtrip through the USA…

… was bedeutet der Untertitel? Vor einigen Tagen bekam ich einen Anruf von einem guten Freund und klasse Fotografen aus Köln. – „Hey Keule, Bock auf nen Roadtrip?“Da ein Roadtrip durch die USA schon eine Weile auf meiner ToDo Liste stand, mir bisher nur immer die Begleitung fehlte, war meine Antwort kurz und bündig: „Gebongt!“ Das ganze kommt recht kurzfristig, denn Anfang März gehts schon los. Teymur befindet sich zu der Zeit schon in den … Weiterlesen

wieder da…

Sooo, heute bin ich dann auch wieder in die Bundesrepublik eingereist.In Florida waren wir noch im Flughafen bei Chilis auf einen Burger und dann gings los Größere Kartenansicht Vom Flug hab ich effektiv 3-4 Stunden mitbekommen, von der Autofahrt dann vielleicht noch 30 Minuten. Den Rest hab ich gepennt.Zoll war auch mal wieder net vor Ort, Einreise selbst ging auch verhältnismäßig schnell, also Alles in Allem war es eine gute Heimreise. Gerade importiere ich die … Weiterlesen

Fishbone Grill, Fort Myers Beach II und Outback

So, gestern Abend gings dann noch in den Fishbone Grill und ich habe einen SAGENHAFTEN Kobe Beef Burger gegessen… Wow. noch nie habe ich so einen „nobel“ wirkenden Burger gesehen *gg* Hat genial geschmeckt! Aber das jemand Kobe Beef in Burgerhack verwandelt… Naja, darüber kann man sich streiten. Heute waren wir dann nochmals am Fort Myers Beach um den letzten Tag nochmal mit Sonne und Strand zu genießen. Wir haben einen Tip bekommen das es … Weiterlesen