Weihnachten in HongKong – der Reisebericht

Wir haben uns dieses Jahr entschlossen Weihnachten nicht zu Hause, sondern im fernen Hongkong zu verbringen. Und genau so verrückt, außergewöhnlich und riesig wie man es sich vorstellt, war es auch irgendwie. Wer schon mal in Hongkong war, weiß von welchen Superlativen ich hier rede. Aber fangen wir erst mal von vorne an. Der erste Eindruck Ist man gelandet, kann man an den Wegstrecken und Ebenen am Flughafen schon erahnen wie groß dieser eigentlich ist. Hat … Weiterlesen

Jahresrückblick 2014 – Was für ein Jahr…

Was für ein Jahr! Vollgepackt mit Reisen und Kurztripps und eigentlich befinde ich mich gerade noch mitten drin. Das neue Jahr steht schon vor der Tür und bevor wir ins Neue starten, habe ich hier aus der Ferne noch ein paar persönliche Highlights aus 2014 für Euch ausgesucht. Aber alles der Reihe nach… März / April Nachdem das Jahr doch noch recht ruhig startete und ich im März eins meiner bisherigen Lieblingsshotings in einem Industrieloft mit … Weiterlesen

Weihnachtsmarkt und Aftershow

Am Samstag hat sich mal wieder ein großer Teil der lokalen Fotogemeinschaft auf dem Weihnachtsmarkt getroffen. Ein gemeinsamer Bummel mit Kamera und dem einen oder anderen Becher Glühwein stand auf dem Plan. Ob man den Weihnachtsmarkt nun mag oder nicht, für mich gehört der alljährliche Gang durch die Buden zum Einstimmen auf Weihnachten dazu. Und neben den ausgelassenen Gruppen an den Glühweinständen, sind es wohl die funkelnden Kinderaugen für die dieses Happening das Größte ist. Da … Weiterlesen

Mit Jim Beam in der Barschule München…

Vergangenen Freitag lud Jim Beam in die Barschule München ein. Empfangen wurden wir hier von Matthias Knorr – zweifacher Deutscher Meister, mehrfacher Rekordhalter und Mitbegründer der Barschule. Rekordverdächtig war auch seine Bar. Wenn ihr denkt ihr habt schon mal eine gut ausgestattete Bar gesehen… das hier war ein anderes Level! Unfassbar viele Flaschen, sortiert nach Sorten, alleine 2 Fächer verschiedener Gin Sorten, ein ganzes Regal für Wodka, von den üblichen Verdächtigen bis hin zu Raritäten in Fabergé … Weiterlesen

Im Studio mit Marlen und Ulli

Seit der letzten Session im Studio sind schon wieder ein paar Wochen vergangen und so war ich am Montag endlich mal wieder mit Marlen, Ulli und Scott zum Shooting verabredet. Es ging darum einige neue Lichtsetups auszutesten und ich konnte so auch endlich mit dem Ringlicht arbeiten. Insgesamt wurden es 4 Sets und für eine Spontanaktion bin ich mit den Ergebnissen zufrieden. Vielen Dank an Marlen und Ulli für die schönen Motive und an Scott für die Organisation im Vorfeld.