thomas-reimann.com im neuen Gewand

Es war Mai 2011 als ich mich endlich dazu entschloss meine Webseite auf Blogbetrieb umzustellen und als somit das bisherige Design von thomas-reimann.com online ging. Seither hat sich sehr viel getan… der Blog ist stetig gewachsen, die Beiträge wurden regelmäßiger, ich konnte viele Kontakte knüpfen und ich fing an mit Firmen zusammen zu arbeiten. Nicht zuletzt stiegen natürlich auch die Besucherzahlen immer weiter und ich möchte sagen, das ganze Vorhaben hier wurde immer professioneller und größer.

thomas reimann.com v11 e1357996646697 445x600 thomas reimann.com im neuen Gewand

Seit langem störten mich immer mehr Dinge an meinem Design, das Header-Image z.B. war ursprünglich nur als Platzhalter gedacht und hat jetzt mehr als 1,5 Jahre gehalten, hier und da gab es Dinge, die ich gerne ändern wollte. Als ich mit der ToDo Liste fertig war, merkte ich… es muss ein neues und komplett überarbeitetes Design her. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht.

Das Ganze sollte moderner, offener, cleaner und strukturierter werden. Viele Spielereien vielen dem Redesign zum Opfer. Ich bin kein gelernter Webdesigner, daher möchte man mir das ein oder andere verzeihen. Da ich mir allerdings auch keinen Designer/Programmierer leisten konnte, habe ich alles selber gemacht. Vom Coden über CSS bis hin zur Gestaltung. Das ganze zog sich im Endeffekt nun 2 Monate Und das Ergebnis seht ihr nun und ich hoffe es gefällt euch!

thomas reimann redesign e1358290699480 600x600 thomas reimann.com im neuen Gewand

In den kommenden Tagen wird sich noch immer wieder etwas ändern, so muss ich nach und nach die alten Artikel auf das neue Design anpassen, hier und da werden sich sicher noch Fehler eingeschlichen haben welche ich korrigieren werde.

Ich würde mich sehr über eure Meinung, ein kurzes Feedback oder auch ein paar Anregungen freuen. Ich hoffe ich fühlt euch wohl mit dem neuen Design.

Danke an Alle die mir in der Zeit mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind.

Buch-Verlosung: Kompendium digitale Fotografie

IMG 3516 150x150 Buch Verlosung: Kompendium digitale FotografieIch habe kurz nach Weihnachten ein Buch in meinem Briefkasten gefunden. Bestellt hatte ich nichts. Nach dem öffnen ging mir dann aber ein Licht auf. Anfang des Jahres hat mich Tilo Gockel gefragt ob er denn ein bestimmtes Bild von mir für sein Buch zur Verfügung gestellt bekommen könnte. Nachdem ich erfahren hatte um was es sich da denn genau handelt, habe ich zugesagt. Und schließlich lag als Dankeschön ein fertiges Exemplar in meinem Briefkasten…

Kompendium der digitalen Fotografie
Von der Theorie zur erfolgreichen Fotopraxis
*

IMG 3512 590x590 Buch Verlosung: Kompendium digitale Fotografie

Buchrückseite:
Viele Anwender moderner digitaler Spiegelreflex- oder Kompaktkameras sind mit den erreichten Ergebnissen unzufrieden. Das Buch hilft dabei, die gewünschten Effekte zu erzielen. Hierfür werden ausgehend von den notwendigen theoretischen Grundlagen Ratschläge für praktische immer wiederkehrende Aufgaben und Themen wie Langzeitbelichtung oder Weißabgleich gegeben. Anhand vieler Beispiele zeigt der Autor konkret, welche Ergebnisse und Verbesserungen mit digitaler Fotografie erreicht werden können. Das Buch regt zum Experimentieren an und bietet in Anhängen detaillierte technische Grundlagen und ermöglicht so eine solide Praxisorientierung vom Motiv bis zum Bild.

Ein wirklich schön aufgezogenes Buch. Von der absoluten Theorie, über Basics bis hin zu ausgefallenen Techniken wird wirklich nahezu alles abgehandelt. Nicht zu umfangreich und nicht zu knapp. Und das bestes, die Techniken welche Tilo hier erklärt und aufzeigt sind alle recht günstig zu verwirklichen. Er hat stets darauf geachtet sich an das Low-Budget Prinzip zu halten. Also auch und gerade für Anfänger absolut erschwinglich und leicht nachzumachen. Schönes Konzept.

Lange Rede, kurzer Sinn…

ich möchte heute ein Exemplar dieses Buches hier unter euch verlosen.
Was ihr tun müsst um am Gewinnspiel teilzunehmen?

  • Teilt diese Verlosung über Facebook, Twitter (@t0m_ka) und/oder euren eigenen Blog
  • Liked meine Facebook Page und/oder folgt mir auf Twitter
  • schreibt hier in den Kommentaren das ihr teilnehmen wollt (mit gültiger E-Mailadresse)

Teilnahmeschluss ist am Montag, den 20.08.2012 um 9 Uhr.

randorg Buch Verlosung: Kompendium digitale FotografieAnd the winner is…

random.org hat entschieden und gewonnen hat das Kommentar Nummer 7. Herzlichen Glückwunsch David H. Mail geht gleich raus.

An alle anderen Teilnehmer, vielen Dank für’s mitmachen.

 

.
Rechtliches: Das Gewinnspiel läuft bis zum 20.08.2012 – 9:00 Uhr MEZ und ist in keinster Weise von Facebook gesponsort, unterstützt, initiert oder gehostet. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt über die hier, in eurem hinterlassenen Kommentar hinterlegte E-Mailadresse. Umtausch oder Auszahlung ist ausgeschlossen, ebenso der Rechtsweg! Versand innerhalb Deutschlands ist kostenlos, ausserhalb Deutschlands muss vom Gewinner getragen werden. Mit eurem Kommentar stimmt ihr diesen Teilnahmebedingungen zu.
* Hierbei handelt es sich um einen Amazon Affiliate Link

Hey! Your flickr Pro account has expired.

flickr logo Hey! Your flickr Pro account has expired.“Don’t panic! You can only see 200 photos, but the others are safe & sound. You can see them if you renew.”

Diese Meldung begrüßt mich seit ein paar Tagen wenn ich mich mit meinem flickr Account einlogge. Es wäre also mal wieder soweit meinen Pro Account für $24 um ein Jahr zu verlängern… Die Mehrleistung welche man hierbei gegenüber dem Free-Account erhält, sind schon bemerkenswert und sicher ihr Geld wert. Allein der unbegrenzte Speicher…

24247147@N03 Hey! Your flickr Pro account has expired.Nun muss ich aber eingestehen dass das Thema flickr bei mir die letzten Monate etwas eingeschlafen ist. Noch Anfang des Jahres habe ich versucht 1 Bild pro Woche hochzuladen, regelmässig sind diese Uploads auch direkt in Explore gelandet und haben wir viel Resonanz eingebracht.

4695291717 6125a78e4d Hey! Your flickr Pro account has expired.
3647558840 e4e0485eef s Hey! Your flickr Pro account has expired. 3998124942 64d39367f6 s Hey! Your flickr Pro account has expired. 5153836863 4eab095313 s Hey! Your flickr Pro account has expired. 5292645361 bc50e3d472 s Hey! Your flickr Pro account has expired. 5585101458 a3923bb018 s Hey! Your flickr Pro account has expired. 4849176335 f7f4f5b209 s Hey! Your flickr Pro account has expired.

Aber durch Zeitmangel und diverse Projekte schlief das Ganze die letzte Zeit ein. Ich habe meinen Blog hier gestartet, Bilderserien erstellt und hier veröffentlicht, arbeite an meinem Portfolio usw.

In der Zwischenzeit sind ausserdem Dienste wie 500px.com und google+ aufgetaucht und nun stellt sich mir eben die Frage, ist flickr noch immer die richtige Platform für mich? Lohnt sich ein Pro Account oder reicht mir der Umfang der kostenlosen Version?

flickr.com – ein Auslaufmodel?

Was für mich klar ist, das ich meine Nutzungsweise in solchen Communitys umstellen werde. Ganz auf flickr und Co verzichten möchte ich nicht, denn Weiterlesen

Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & Tumblr

Tagebuch war gestern – Dank iPhone Kamera, Hipstamatic und meinem Tumblr Blog habe ich das ganze durch eine zeitsparende, vor allem aber lebendige und kreative Art und Weise gelöst.

Tagebuch schreiben, damit konnte ich mich nie anfreunden. Meinen Kalender detailliert pflegen, auch hierzu war ich schlussendlich zu inkonsequent. Was mich aber nun schon eine ganze Weile begleitet ist mein Tumblr Blog für meine iPhone Bilder. Und so nutze ich das ganze:

Vegas 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & TumblrDonut 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & Tumblr101 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & TumblrLA 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & Tumblr

hipstamatic logo black Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & Tumblr
Ich bin Hipstamatic User der ersten Stunde. Als die App fürs iPhone erschienen ist, habe ich nicht lange gezögert. Der Charme, auch alltägliche und eher einfache Aufnahmen wirken durch die vielfältigen Hipstamatic-Effekte wesentlich interessanter. Gerade Fans des Retro- und Lomo-Looks, oder der “Shoot from the Hip” Anhänger, kommen hier auf ihre Kosten. Durch immer neue Linsen, Blitze und Filme wird das Repertoire stetig erweitert. Diese können nach belieben untereinander kombiniert und somit immer neue Effekte erzielt werden. Aber wem erzähl ich das… kennt ihr sicher alle schon.

Blackrapid 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & TumblrSOundstool 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & TumblrMartha 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & TumblrCanonMug 150x150 Immer dabei: iPhone, Hipstamatic & Tumblr

Für mich ist ein weiterer Vorteil das ich bei diesen Bildern auch nicht so penibel auf die Qualität achte und mir somit erlaube auch Momentaufnahmen und Situationen festzuhalten und zu veröffentlichen, wie ich es mit meiner DSLR sicher nicht machen würde. Hierbei Weiterlesen

Alles Neu’ bringt der Mai…

thomas reimann logo bunt Alles Neu bringt der Mai...Ich habe in den letzten Wochen einen neuen Blog aufgesetzt. Diesen hier. Die letzte Zeit habe ich immer wieder Artikel für unseren lightGIANTS Blog geschrieben und habe allerdings noch Ideen die einfach nicht auf unseren Studio-Blog passen. Bei meiner bisherigen Portfolio-Seite war ich an flickr gebunden und konnte dadurch leider nicht wirklich bloggen. Dies hat mich bisher eben eingeschränkt daher nun die Umstellung auf WordPress. Ich möchte ein paar mehr Infos zu meinen Bildern mitteilen und auch hin und wieder Reviews zu meinem Equipment schreiben.

Meine Seiten haben sich die letzte Zeit immer weiter im Web verstreut, hier meine Bilder, da meine Reiseberichte, dort meine iPhone Bilder usw. Ich wollte aus diesem Grund unbedingt einen zentralen Punkt für meine wichtigsten Inhalte schaffen. Daher habe ich hier auch einen Bereich für meine Reisen eingerichtet. Hauptsächlich wird es sich hier aber um meine Bilder drehen.

Before/After Funktion

Was mir daher am wichtigsten war, euch einen Vergleich vom Ursprungsbild zum Finalen zeigen zu können. Hierzu habe ich ein neues “Before/After” Script implementiert…

So werdet ihr also immer wieder Posts finden in welchen ich euch solch einen Vergleich zeigen möchte. Zur Funktion muss ich sicher nicht viel sagen. Ihr habt in der Mitte diesen Greifer welchen ihr mit der Maus hin- und herschieben könnt, ihr könnt die beiden Schaltflächen, links und rechts unter dem Bild betätigen oder – surft ihr den Blog auf z.B. einem iPad an – könnt ihr den Schieber durch klicken auf eine Stelle des Bildes verschieben. Hier könnt ihr gleich mal probieren…

before Alles Neu bringt der Mai...after Alles Neu bringt der Mai...

Lange Rede, kurzer Sinn:

Willkommen auf meinem neuen Blog.
Ich hoffe ihr findet hier auch Inhalte die euch interessieren. Über Feedback freue ich mich immer, eure Kommentare sind daher gern gesehen. Habt ihr zu irgendetwas Fragen, keine falsche Scheu. Bei mir gibt es keine Geheimnisse wie ihr sicher wisst.

Tom