Eine Ballerina im Studio

Zu meiner derzeitigen Findungsphase wollte ich auch unbedingt mal wieder im Studio arbeiten. Lange war es her und ich wollte die Chance nicht außer Acht lassen, dass mich ein Studio-Shooting vielleicht wieder neu antreibt. Und so bin ich zusammen mit Christine und Marco ins Studio gegangen. Mein Favorit aus dem Shooting ist folgendes Portrait.

ballerina 1005540 845x562 Eine Ballerina im Studio

Christine tanzt für ihr leben gerne Ballett und so haben wir auch dieses Thema einfließen lassen.

Dieses Bild hier hat nur knapp den zweiten Platz belegt.

ballerina 1005587 845x562 Eine Ballerina im Studio

Ich habe gemerkt, dass mir durch die lange Auszeit die Routine fehlt. Mir gingen die Handgriffe nicht mehr so leicht wie früher von der Hand. Auch habe ich wesentlich länger gebraucht, mich in die Situation einzufinden. Obwohl ich meinen Fokus mehr auf dokumentarische Fotografie legen möchte, ist das Thema Studio für mich noch nicht vom Tisch. Und so möchte ich auch hier weiter am Ball bleiben und wieder meinen Spaß finden. Die Suche geht weiter…

An dieser Stelle ein dickes Danke an Marco und vor allem Christina für eure Geduld.

Replica Band Workshop @lightGIANTS

Der letzte Freitag des Monats gehört dem Friday Night Workshop im lightGIANTS Studio und so war dieses Mal die Karlsruher Cover Band Replica zu Gast. Die Jungs machen schon seit Jahren Musik auf der Bühne und das merkte man auch vor der Kamera.

Replica 6717 845x563 Replica Band Workshop @lightGIANTS

Neben den Gruppenbildern, standen natürlich auch Portraits auf dem Programm…

Replica 6632 420x279 Replica Band Workshop @lightGIANTS Replica 6595 420x279 Replica Band Workshop @lightGIANTS Replica 6579 420x279 Replica Band Workshop @lightGIANTS Replica 6618 420x279 Replica Band Workshop @lightGIANTS

Ich hatte letztes Jahr bereits die Möglichkeit die Band live zu sehen und fand die Songauswahl genau nach meinem Geschmack! So reicht das Repertoire von Soundgarden, Maximo Park und den Foo Fighters über Kings of Leon hin zu Audioslave gemischt mit dem Können der alten Schule.

Replica 6685 845x563 Replica Band Workshop @lightGIANTS

Solltet ihr also mal die Möglichkeit haben, die Jungs live zu sehen, lohnt sich der Besuch definitiv!

Replica 6696 845x563 Replica Band Workshop @lightGIANTS

Es war mal wieder ein Fest. Das Ziel, das Studio nicht zu verlassen, bevor der Kühlschrank leer ist, ist ebenfalls gelungen, aber daran hatte ich keine Zweifel. Und so war es Mal wieder ein gelungener Friday Night Workshop!

Dia de los Muertos @lightGIANTS

Am letzten Freitag war wieder Zeit für ein Friday Night Workshop und dies Mal haben wir das Motto “Dia de los Muertos” ausgerufen. Eigentlich ein mexikanischer Feiertag an dem den Toten gedacht wird, ist die traditionelle Schminke, welche sich Darsteller zum Anlass dieses Feiertages auflegen das perfekte Thema für unser Studio gewesen.

dia de los muertos  845x563 Dia de los Muertos @lightGIANTS dia de los muertos 3 420x279 Dia de los Muertos @lightGIANTS dia de los muertos 5 420x279 Dia de los Muertos @lightGIANTS dia de los muertos 2 845x563 Dia de los Muertos @lightGIANTS

Und an dieser Stelle möchte ich euch auch mal wieder einen Before/After Vergleich zeigen, da die letzte Zeit des öfteren der Wunsch danach laut wurde.

dia de los muertos 5513 845x563 Dia de los Muertos @lightGIANTSdia de los muertos  845x563 Dia de los Muertos @lightGIANTS

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle an die Modells Julia, Johanna, Klara und Bettina für die Geduld und das Durchhaltevermögen und Thorsten für die Orga.

Bald wird es auch endlich wieder ein MakingOf Video zu diesem Shooting geben, man darf also gespannt sein…

Im Studio mit den HeyDays

Letztes Wochenende war ich mit der Band Die HeyDays im Studio, was war wieder Zeit für einen Workshop und so fanden wir uns im lightGIANTS Studio ein. Bandportraits standen auf dem Programm und die Vorstellungen waren präzise definiert…

heydays 5087 845x563 Im Studio mit den HeyDays

Das erste Bild sollte die Mitglieder vor einem komplett weißen Hintergrund zeigen, so positioniert, dass die Größenunterschiede angeglichen werden und ein Zusammengehörigkeitsgefühl entsteht. Die Beleuchtung sollte ein hartes Keylight von der Seite sein, generell ein relativ helles Bild und (hier bestand die eigentliche Herausforderung) die Person in der Front sollte unscharf sein, alle anderen scharf. Wer sich mit Studiolicht befasst, weiß das diese Kombination so ihre Tücken hat – sehr helles Setup mit 5 Blitzen aber relativ offene Blende um deutliche Unschärfe im Bild zu haben.

heydays  845x563 Im Studio mit den HeyDays

Das zweite Setup sollte in einer normalen Szene sein, also kein Studiohintergrund und die Jungs alle unterschiedlich auf einer Stuhlreihe platziert. Wiederum sollte Dennis (Frontmann) sich sofort erkennbar aus der Gruppe hervorheben aber dennoch integriert sein.

heydays 2 401x600 Im Studio mit den HeyDays heydays 4 845x563 Im Studio mit den HeyDays

Wir alle waren so begeistert vom Setup und den Ergebnissen, es passte einfach alles.

heydays 3 399x600 Im Studio mit den HeyDays heydays 5 845x563 Im Studio mit den HeyDays

Und damit ihr auch wieder was zum anhören habt, hier gibt es die HeyDays zu hören:

Danke an die Band, ihr wart großartig und es hat uns allen einen riesen Spaß bereitet! Hier geht’s zur HeyDays Homepage, Facebook und Soundcloud. In Kürze gibt es auf dem Studioblog dann auch wieder die Lichtdiagramme und die Ergebnisse der Workshop-Teilnehmer zu sehen.

 

Im Studio mit Palm Valley

Letztes Wochenende war endlich mal wieder ein Friday Night Workshop im lightGIANTS Studio angesetzt. Hierbei laden wir ein paar Models ins Studio ein, diesmal war es meine befreundete Band Palm Valley und ein paar wissbegierige Fotografen und Studioneulinge um diesen die Studiofotografie näher zu bringen.

palm valley 3057 845x563 Im Studio mit Palm Valley

Einige haben den Namen Palm Valley hier vielleicht schon mal gelesen. Durch Änderungen in der Besetzung waren neue Bandbilder fällig. Und so war es wieder ein Abend voll mit guter Musik, guter Laune und 4 verschiedenen Setups.

palm valley 3075 420x279 Im Studio mit Palm Valley palm valley 3119 420x279 Im Studio mit Palm Valley

Am Ende standen Einzelportraits auf dem Plan. Hierbei kam meine neue Ringblitz-Lösung zum Einsatz (Review folgt in Kürze) und im Hintergrund könnt ihr das Bandlogo, eine Palme erkennen.

palm valley 4890 845x563 Im Studio mit Palm Valley palm valley 4912 278x185 Im Studio mit Palm Valley palm valley 4899 278x185 Im Studio mit Palm Valley palm valley 4893 278x185 Im Studio mit Palm Valley palm valley 4903 845x563 Im Studio mit Palm Valley

Vielen Dank an dieser Stelle an Palm Valley (Facebook) für’s geduldig sein. Den Bericht zum Workshop inkl Behind the Scenes Video und Lighting-Diagrammen gibt es bald auf der lightGIANTS Seite.

Handball @lightGIANTS #2

Wie im letzten Posting schon angekündigt, es gibt noch einen zweiten Teil des Handball-Shootings. Wir haben bei einem Setup auch Bilder mit ein wenig Action erstellt. Diese habe ich vor dem Vereinshintergrund etwas arrangiert und freigestellt. Dazu noch das MakingOf, gefilmt von Atilla.

handball composing 0 Handball @lightGIANTS #2
handball composing 1 290x193 Handball @lightGIANTS #2      handball composing 3 290x193 Handball @lightGIANTS #2
handball composing 2 290x193 Handball @lightGIANTS #2      handball composing 4 290x193 Handball @lightGIANTS #2

Handball @lightGIANTS

blog 0270 290x193 Handball @lightGIANTSEnde letzten Monats luden wir wieder zum Workshop im lightGIANTS Studio und das Thema des Abends war Handball. So kamen ein paar Jungs vom TV Malsch so wie Anja und Christin als weibliche Unterstützung, ihres Zeichens Miss Süddeutschland 2011 und Miss Westdeutschland 2012. Heute möchte ich euch daher den ersten Teil des Shootings zeigen. Ganz unspektakulär ging es um einfache Sportler-Portraits.

blog 0165 600x399 Handball @lightGIANTSblog 0167 600x399 Handball @lightGIANTS blog 0207 600x399 Handball @lightGIANTS

…das mag sich jetzt vielleicht komisch anhören, aber spätestens nach dem 3. Bild gingen mir, trotz vorheriger Recherche geeigneter Posen, eben diese aus. Wie kann man einen Handballer(in) bei einem Oberkörperportrait posieren lassen, ohne das sich eine Pose wiederholt? Nun ja, im Endeffekt ging es auf, dennoch hat sich manch eine Pose als beliebter und geeigneter als ander herausgestellt…


blog 0238 600x399 Handball @lightGIANTSblog 0249 600x399 Handball @lightGIANTSblog 0143 600x399 Handball @lightGIANTS

Zweiter Teil des Shootings waren dann “Action Bilder” icon wink Handball @lightGIANTS Aber die gibt es dann zusammen mit dem MakingOf Video in einem weiteren Post.