Fuji Finepix x100 – ich hab’s getan!

Ja, seit ein paar Tagen bin ich nun stolzer Besitzer einer Fuji x100. Was soll ich sagen? Ich bin begeistert! Klar, man erwartet für den Preis schon einiges, aber dennoch wurden meine Erwartungen noch übertroffen. Nun bin ich gespannt wie sie sich so über die Zeit schlägt…

Meine Beweggründe:

Ich habe mich nach eeeeeewigem Hin und Her für die Fuji x100 entschieden weil ich neben meiner großen DSLR und meinem „Immer-Dabei“ iPhone ein Bindeglied suchte. Eine normale „Urlaubsknipse“ konnte sich bei mir schon seit Jahren nicht mehr durchsetzen. Bisher hatte ich an dieser Stelle eine Panasonic Lumix LX-3. Grundanforderung war es, alles manuell einstellen zu können. Allerdings verbrachte die Lumix die meiste Zeit zu Hause. Mein Traum von einer Leica M8 oder M9 scheiterte am Budget, und als dann die x100 auf den Markt kam und ich diverse Reviews gelesen habe (die imposanteste war hier die von Zack Arias) dachte ich – genau das was ich gesucht habe!

Mal abgesehen von den technischen Anforderungen und Features, unter anderem… Weiterlesen