…das war mein 2012 – Jahresrückblick

Wie auch letztes Jahr, möchte ich zum Ausklang des Jahres einen Jahresrückblick zusammenfassen und aus jedem Monat die Highlights raus picken. Das alles mache ich vor allem um mir noch ein Mal vor Augen zu führen, was das Jahr alles mit sich gebracht hat… Vieles was so passiert, kann ich so direkt leider gar nicht auf dem Blog zeigen und schreiben. Einiges spielt sich im Hintergrund ab, anderes ist mir nicht erlaubt es zu veröffentlichen… Trotzdem sammelt sich doch so einiges an!

Januar/Februar

Der Beginn des Jahres waren noch recht ruhig, so habe ich neben dem einen oder anderen MakingOf und Workshop einige Reviews nachgeholt und das alte Jahr somit abgeschlossen. Mein MakingOf des Retro-Games Workshops wurde bei fstoppers gefeatured, was mich persönlich sehr gefreut hat!

März

Im März war ich mal wieder in Köln, zu Besuch bei meinem Buddy Teymur. Ich bin mit Jannis durch Kölns Straßen gezogen und hab seit langem mal wieder einfach fotografiert. Neben diesem Abstecher erschienen im übrigen die erste Ausgabe der Link Candy.

blog 7483 ...das war mein 2012   Jahresrückblick

April

Neben den ersten Erfahrungen die ich mit der Lomo LC-A sammelte, war es, dass ich angefangen habe nicht nur Filme selbst zu entwickeln, sondern sogar die Bilder ganz altmodisch auszubelichten. Hier geht mein großer Dank an Jannis, der verrückt genug war, ganz ohne Schreck an dieses Thema ranzugehen! Aber das Highlight des Aprils war ganz klar der Tag im Tollhaus, zusammen mit Stereo Drama. 1 Tag, die ganze Location für uns… wirklich genial!

blog 7969 ...das war mein 2012   Jahresrückblick Weiterlesen

Tom goes New York City…

…Arne auch!

nyc1 290x193 Tom goes New York City...Endlich schaffe ich es auch einmal! Die letzten 3 Jahre (wenn nicht schon länger) kam es mir vor, als ob jeder nach New York geht. Ich saß gebannt vor Facebook und habe neidisch die Bilder und Posts auf den Walls verschlungen, aber bei mir wollte es einfach nicht klappen mit NYC! Aber dieses Jahr ist es endlich soweit… und ab Mitte Juni werde ich dann hier, live aus New York, mein Reise-Logbuch raushauen!

Unser Headquarter

Wir fliegen für 10 Tage und haben uns im stylischen Urban Oasis Hostel einquartiert. Die Lage ist einfach TOP, fanden wir… 2 Minuten vom Empire State Building, 10 Minuten vom Time Square, umgeben von allen wichtigen U-Bahn Linien, Restaurants und Sehenswürdigkeiten im Herzen New Yorks! Steht zumindest so auf der Page und sieht für mich auf Google Maps auch so aus… icon smile Tom goes New York City...

Größere Kartenansicht

Eure Tipps sind gefragt…

nyc2 150x150 Tom goes New York City...Da von euch gefühlt ja schon jeder in New York war, wir aber beide zum ersten Mal dort sind, wollte ich euch hier nun um eure Tipps bitten. Was muss man unbedingt gesehen, besucht oder gegessen haben?! Wo sind die geilsten Foto-Locations, Insider Tipps, Offensichtliches, was man gerne vergisst. Wie kann man etwas Geld sparen, wo kann man das gesparte am besten wieder auf den Kopf hauen… aber auch Warnungen, was kann man sich getrost sparen usw. Die bisherigen Tipps waren:

  • der New York Pass (welches Tagespaket würdet ihr empfehlen? 1,2,3 oder 7 Tage?)
  • ein Besuch auf Cony Island (raus aus dem Hochhaus-Jungle – Tapetenwechsel)
  • 5 Pointz
  • Liberty und Ellis Island mit Besuch im Immigration Museum
  • Top of the Rocks und Empire State Building
  • Guggenheim Museum, Museum of Modern Art und…?
  • B&H SuperStore
  • Central Park, Brooklyn Bridge, Wall Street und Ground Zero verstehen sich von selbst

Und ich würde gerne wissen, wo ich das beste Pastrami Sandwich bekomme! icon smile Tom goes New York City...

ny3 e1336463747486 590x142 Tom goes New York City...Die Bilder zu diesem Post hat freundlicher Weise Scotty aka Andreas Schott zur Verfügung gestellt.